Sonntagmorgen bei bestem Laufwetter holte ich Gaby um 10:30 Uhr ab, um gemeinsam Werbung für unseren        Benefiz Lauf beim Tivoli Lauf zu machen. Und wenn wir schon mal da sind, können wir auch gleich laufen.                Monika kam gegen 10.00 Uhr auch mal kurz vorbei, um zu helfen und um uns viel Spaß zu wünschen.                Dank neuer Stecken Führung ging es direkt rein In den Tivoli, dann wie gewohnt hoch zum Blauen Stein, wieder runter, um den Tivoli herum, wieder durch das Stadion. Dann noch eine kleine Schleife von 3, 5 km . Ziel war dann vor der Haupt Tribüne. Gaby erreichte das Ziel bei 1:03.44 und mein Minimalziel unter eine Stunde verpasste ich knapp um 11 Sekunden.

Kommentar schreiben